Tagungshotels und Eventlocations

Deutschlands Warenhäuser - ein Auslaufmodell? | Made in Germany

Artikel bewerten
(1 Stimme)

(BWP) Die klassischen Warenhäuser in Deutschland stehen unter Druck von allen Seiten: Kleidung und Sportartikel lassen sich exquisiter in Shoppingcentern kaufen oder preiswerter beim Lebensmitteldiscounter. Flachbildfernseher und Computer gibt es in größerer Auswahl bei den Elektroketten. Wie überleben Kaufhäuser und mit welchen Strategien? Weitere Beiträge von Made in Germany: http://www.dw.de/madeingermany

 


Deutschlands Warenhäuser - ein Auslaufmodell? | Made in Germany by DW (Deutsch)

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesWirtschaftsPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.