Nanotechnik für die Zukunft

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Nanotechnik für die Zukunft Torsten Albig - torsten-albig.de - Olaf Bathke

(BWP) Das Kompetenzzentrum Nanosystemtechnik der Uni Kiel sorgt dafür, dass Innovationen aus dem Labor - z.B. medizinische Implantate - zeitnah in marktreife Produkte umgesetzt werden können. Damit Wissenschaft und Wirtschaft noch effektiver vernetzt werden, hat Ministerpräsident Albig dem Zentrum einen Förderbescheid über rund drei Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) übergeben.


Video: YouTube - schleswigholstein

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesWirtschaftsPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.