Erfolgsfaktor Mittelstand / Senatsempfang zum Tag des Mittelstands

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

(BWP) Mittelständische Unternehmen sind der Erfolgsfaktor der deutschen Wirtschaft. Sie sind unverzichtbar für Wachstum, Beschäftigung und Innovation in Deutschland. Insbesondere kleine und mittlere Familienunternehmen stehen in Deutschland für eine Unternehmenskultur, die die Einheit von Eigentum, Haftung und Leitung verbindet. Senator Frank Horch sagte beim Senatsempfang anlässlich des „Tag des Mittelstands“: „Mittelständler denken nicht in Quartalszahlen, sondern in Generationen. Sie denken langfristig und handeln auch so. Ihre traditionell starke regionale Verankerung und ausgeprägte unternehmerische Verantwortungsbereitschaft machen sie zu einer tragenden Säule am Wirtschaftsstandort Hamburg. Kleine und mittlere Unternehmen sind in einer modernen, zukunftsgewandten Wirtschaft und Gesellschaft unverzichtbar.“

Kein Wirtschaftsstandort in Deutschland ist so breit aufgestellt wie die Metropolregion Hamburg. Es gibt eine vielfältige Grundstoffindustrie, es gibt viele Großbetriebe und es gibt die mittelständischen Betriebe, die fast 80 Prozent der Wirtschaftsstruktur ausmachen. Aus dieser Stärke heraus, die von einem großen Dienstleistungssektor ergänzt wird, erklärt sich der Erfolg der Metropolregion Hamburg als Wirtschaftsstandort. Mit dem Bündnis für den Mittelstand unterstützt der Senat deshalb bei zentralen Themen wie Investitionen in Forschung und Entwicklung, Fachkräftesicherung, Außenwirtschaftspolitik, Finanzierungsbedarf sowie Unternehmensgründung und –nachfolge.

Senator Horch hob in seiner Rede außerdem die Rolle des Mittelstandes in Zusammenhang mit dem Zuzug von Flüchtlingen hervor: „Mittelständische Unternehmerinnen und Unternehmer  engagieren sich von jeher am Standort Hamburg in großer Zahl freiwillig für gesellschaftliche und soziale Belange. Damit geben sie ein Beispiel und unterstützen die Politik gerade auch bei den aktuellen Herausforderungen.“

Pressestelle der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Susanne Meinecke
Tel.: 040-42841-2239
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.hamburg.de/bwvi

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesWirtschaftsPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.